Basic-Coverkurs vom Einfädeln bis zu den ersten Nähten

Du hast eine Cover-Maschine zu Hause, oder möchtest diese Maschine neu kennen lernen? In diesem Kurs lernst du, wie Abschlüsse in verschiedenen elastischen Stoffen angewendet werden. Schnell, rationell und mit einem professionellen Ergebnis kannst du danach Ausschnitte und Säume nähen.

Lerne den Einsatz deiner Covermaschine kennen. Nach einer kurzen Einführung, zeigen wir dir Tipps und Tricks, die dir den Umgang mit deiner Covermaschine erleichtern. Zudem lernst kreative Anwendungen und Spezialstiche kennen. Natürlich Markenunabhängig, denn es geht um die wichtigsten Grundkenntnisse.

Inhalt:

  • Einführung und Grundlagen
  • Vernähen bei einer Rundung
  • Covernaht ganz einfach wieder öffnen
  • 3 Faden Zierstich / Dekonaht
  • Einsatz von Effektgarn
  • Kettstich
  • Nähen von dicken Übergänge ohne Fehlstichen
  • schöne Raglannähte

Wenn noch Zeit übrig bleibt, zeigen wir gerne den Einsatz von Spezialfüssen, wie z.B. der Doppelfaltschrägbinder, Einzelumschläger usw. (sofern diese zu deiner Maschine erhältlich sind). Baby lock-Zubehör kann vor Ort gekauft oder bestellt werden.

Kursdaten

Samstag 15. Oktober

Kurszeiten

9.00 - 12.00 Uhr

Kursleiter

Brigitta Schwarz

Teilnehmerzahl

mind. 2, max. 6

Kurskosten

Fr. 85.00 inkl Kursunterlagen und Nervenfutter

Kursbedingungen

Du kannst deine Maschine einfädeln. Die Maschine funktioniert einwandfrei und bringst sowohl Maschine, Pedal, sämtliches Zubehör und Bedienungsanleitung mit. Sollte die Maschine nicht funktionieren kann für Fr. 20.00 eine gemietet werden und würde bei einem Kauf einer neuen Maschine angerechnet werden.

Bei einer nicht funktionierenden Maschine, wird das Kursgeld nicht zurück erstattet.

Anmeldung Coverlock-Basickurs

Bitte unbedingt Kurs, Name, Telefon und Adresse, Datum, Marke und Maschinentyp deiner Maschine angeben.